Welchen Grenzen sollte Künstliche Intelligenz unterliegen? Können überhaupt welche gezogen werden und wie setzten wir sie um? Wie steht es um die Kontrolle und Regulierung von Algorithmen im Allgemeinen? Müssen wir hierfür eine neue Digitale Ethik entwickeln? Wie wird überhaupt die Arbeitswelt der Zukunft aussehen? Können wir uns und unsere Kinder darauf vorbereiten? Und welche politischen Konsequenzen braucht es? 

Über diese und viele weitere Fragen debattierten zwei Tage lang Informatikerinnen, Politiker, Lehrerinnen, Datenschützer und viele weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Berlin auf der #Informatik2018 – der Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik. Das Programm stellen wir jetzt online zur Verfügung. Die jeweiligen Vorträge, Impulse und Panels sind als einzelne Videos verfügbar, sortiert und abgelegt in Playlisten, die nach den jeweiligen thematischen Blöcken auf den einzelnen Bühnen benannt sind.

Einzelne Videos werden in den nächsten Tagen noch nachgereicht.

Stage Ada

Stage Joseph

Stage Grace

Keine Kommentare vorhanden

Das Kommentarfeld darf nicht leer sein
Bitte einen Namen angeben
Bitte valide E-Mail-Adresse angeben
Sicherheits-Check:
Sieben + = 8
Bitte Zahl eintragen!
image description
Experte
Alle anzeigen
Alexander Nouak
  • Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie
Weitere Artikel
Alle anzeigen
Teilhabe durch Robotik
Richtig in die Röhre schauen 
Was ist die Zukunft des Prozessmanagements?
Stellenangebote
Alle anzeigen