Anlässlich des Tags der Datenökosysteme am 26.11. erläutern Expert*innen der Fraunhofer-Gesellschaft und der International Data Spaces Association wichtige Begriffe und Zusammenhänge des Themenbereichs »Datenökosysteme«. Was hat es damit auf sich? Was sind Data Spaces? Und warum ist es für Unternehmen notwendig, Daten bereitzustellen? Antworten darauf finden sich in unserem Videoglossar.

Neue Geschäftsmodelle durch Datenaustausch

Datenökosysteme ermöglichen den sicheren, vertrauenswürdigen, transparenten und selbstbestimmten Austausch von Daten. Die International Data Spaces stellen dabei die technischen Voraussetzungen für Datenökosysteme zur Verfügung. Wie Datenökosysteme dadurch zur Entwicklung von innovativen Geschäftsmodellen beitragen, erklärt Heinrich Pettenpohl vom Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST.

Die International Data Spaces und deren zentrale Rolle in GAIA-X

Der Austausch von Daten ist im industriellen Internet der Dinge unverzichtbar, um neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und bestehende Prozesse zu optimieren. Datenökosysteme bilden die Chance, auch über Unternehmensgrenzen hinweg, Daten auf eine vertrauenswürdige Art bereitzustellen und zu bearbeiten. Welche Funktion die International Data Spaces in Datenökosystemen wie GAIA-X einnehmen, erklärt Lars Nagel, CEO der IDSA, in diesem Statement.

(cst)

Datenökosysteme werden in diversen gesellschaftlichen Bereichen immer wichtiger - ob Medizin, Handel, Industrie: Die Anwendungsmöglichkeiten sind fast unbegrenzt. Im Zuge des Tags der Datenökosysteme am 26.11.2020 geben wir einen tieferen Einblick in dieses Forschungs- und Anwendungsgebiet. Mehr Informationen zum Thema und zur Anmeldung finden Sie hier.

Keine Kommentare vorhanden

Das Kommentarfeld darf nicht leer sein
Bitte einen Namen angeben
Bitte valide E-Mail-Adresse angeben
Sicherheits-Check:
Eins + = 8
Bitte Zahl eintragen!
image description
Experte
Alle anzeigen
Alexander Nouak
  • Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie
Weitere Artikel
Alle anzeigen
Auf dem Weg zu einem neuen europäischen Paradigma
Datenökosysteme – Teil 3 
Datenökosysteme – Teil 2
Stellenangebote
Alle anzeigen