Veranstaltungen

elektrotechnik 2019

Dortmund

Am Touchpoint »Digitale Werkbank« präsentiert das Fraunhofer IDMT einen interaktiven Kugelbahn-Demonstrator zur automatischen Oberflächenerkennung von Stahlkugeln anhand ihrer akustischen Eigenschaften.


Die elektrotechnik adressiert traditionell neben dem deutschen auch die Märkte in den BeNeLux-Staaten. Niederländische Beratungsunternehmen, Installationsfirmen oder Vertreter von Gemeinden und Oganisationen nutzen die Fachmesse, um sich zu den neuesten Technologie-Trends zu informieren und mit den deutschen Pendants auszutauschen. Durch die räumliche und sprachliche Nähe entstehen auch viele grenzüberschreitende Projekte, die von ähnlichen Standards profitieren. Austeller und Besucher aus den Anrainern Belgien, Luxemburg und den Niederlanden sind ein fester Bestandteil der deutschen Fachmesse. So kamen beispielsweise 2017 62,5 Prozent der ausländischen Gäste auf der elektrotechnik aus den Niederlanden. 2019 nun wird dieser Austausch weiter ausgebaut.

Mehr Informationen zu Programm, Inhalt und Anmeldung finden Sie hier.

Veranstaltungsort:
Dortmund
Tags:
image description