Veranstaltungen

Summer School: »AI for Optical Networks & Neuromorphic Photonics for AI Acceleration«

Berlin

Die erste Ausgabe der »Summer School: AI for Optical Networks & Neuromorphic Photonics for AI Acceleration« des Fraunhofer HHI, findet vom 6. bis 10. September 2021 in Berlin statt.


Diese Summer School bietet eine Reihe von Tutorials, ausgewählten Vorträgen und Panels von den wichtigsten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Industrie, um die aktuellen Herausforderungen bei der Nutzenmaximierung von Künstlicher Intelligenz (KI) und Maschinellem Lernen (ML) im Zusammenhang mit optischen Netzwerken anzugehen. Darüber hinaus werden die Vorteile der Photonik im Kontext von KI-Beschleunigungsaufgaben diskutiert.

Die Veranstaltung soll vollständig in Präsenz abgehalten werden. Wir werden die Pandemie-Situation jedoch genau beobachten und gegeben falls das Format anpassen. Es wird dazu bis zum 15. Juli ein Update geben. Falls eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein wird, wird der Termin beibehalten und die Veranstaltung virtuelle abgehalten. In dem Fall werden die Anmeldegebühren an alle registrierten Teilnehmer*innen zurückerstattet.

Die Veranstaltung ist in fünf Tage gegliedert: In den ersten drei Tagen werden die Anwendungsfälle von KI/ML für optische Netzwerke behandelt, der vierte Tag konzentriert sich auf die Photonik für die KI-Beschleunigung und am fünften Tag wird ein Hackathon veranstaltet, der einige KI/ML-Aufgaben für die autonome und berührungslose optische Übertragung und Vernetzung umfasst. Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Mehr Informationen zu Programm, Inhalt und Anmeldung finden Sie hier.

Veranstaltungsort:
Berlin
Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut
Einsteinufer 37
10587 Berlin
Veranstalter:
Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI
Tags:
image description