Veranstaltungen

DAGA 2021 – 47. Jahrestagung für Akustik

Wien

Die DAGA 2021 findet ungewohnt sommerlich vom 15.–18. August 2021 in Wien statt. Das Fraunhofer IDMT präsentiert im Rahmen zwei strukturierter Sessions neueste Forschungsergebnisse auf den Gebieten »Akustische Metamaterialien« und »MEMS-Lautsprecher«


Strukturierte Session: Akustische Metamaterialien

Organisation und Leitung: Prof. Dr.-Ing. Joachim Bös, M.S./SUNY – Institutsleiter Fraunhofer IDMT, Leiter DEGA-Fachausschuss »Physikalische Akustik«, Elke Deckers

Metamaterialien – ein Forschungsgebiet, das seinen Ursprung vor allem in der Optik und Elektrotechnik hat – stoßen seit einigen Jahren auch in der Akustik auf wachsendes Interesse. Grundsätzlich handelt es sich dabei um künstlich hergestellte Materialien, deren Eigenschaften sich von denen natürlicher Materialien unterscheiden, wie zum Beispiel eine negative Steifigkeit oder ein negativer Brechungsindex. Damit ermöglichen sie neuartige Ansätze zur Lösung bestehender technologischer Herausforderungen. Die strukturierte Session »Akustische Metamaterialien« wird Beiträge zu aktuellen Ergebnissen aus Industrie und Forschung beinhalten. Dabei werden nicht nur verschiedene Anwendungsbereiche angesprochen, sondern auch der eigentliche Designprozess von akustischen Metamaterialien näher beleuchtet.

Strukturierte Session: MEMS-Lautsprecher – Wo stehen wir heute?

Organisation und Leitung: Dr.-Ing. Daniel Beer – Gruppenleiter Elektroakustik Fraunhofer IDMT, Leiter DEGA-Fachausschuss  »Elektroakustik«

Nachdem der MEMS-Lautsprecher in den letzten Jahren hauptsächlich nur ein Forschungsthema war, findet nun auch der Übergang in den Produktbereich statt. Die Beiträge beinhalten aktuelle Ergebnisse aus Industrie und Forschung.

Mehr Informationen zu Programm, Inhalt und Anmeldung hier.

Veranstaltungsort:
Wien
Reed Messe Wien GmbH, Messeplatz 1, 1021 Wien, Österreich und Online
Veranstalter:
Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT
Tags:
image description