Veranstaltungen

Online-Seminarreihe: Die digitale Arbeitswelt mit und ohne KI – Teil 5: New Work in der Produktion

Online

Wie können Digitalisierung und Flexibilisierung der Arbeit auch in klassischen Produktionsbetrieben umgesetzt werden?


Wenn von der Digitalisierung der Arbeitswelt die Rede ist, geht es meist um klassische Büro- und Verwaltungsaufgaben. Doch »New Work« betrifft letztlich die Arbeit in allen Branchen und Aufgabenbereichen. Die Prozesse in der Produktion werden dabei oft ausgeklammert – dabei zählt gerade die produzierende Industrie zum »Rückgrat“ der deutschen Wirtschaft.

Wie können Digitalisierung und Flexibilisierung der Arbeit auch in klassischen Produktionsbetrieben umgesetzt werden?

Darüber diskutieren wir im fünften Teil unserer Online-Veranstaltungsreihe »Die digitale Arbeitswelt mit und ohne KI« in Kooperation mit der ZD.B-Themenplattform Digital Production & Engineering und dem MÜNCHNER KREIS.

Wir freuen uns, zu diesem Thema unter anderem Dirk Ramhorst, CIO und CDO, Wacker Chemie, als Referent begrüßen zu dürfen.

In diesem Veranstaltungsformat der ZD.B-Themenplattform Arbeitswelt 4.0 stellen Unternehmen gute Praxisbeispiele vor und diskutieren diese mit den Teilnehmenden. Ziel ist der Austausch über erfolgreiche und fehlgeschlagene Digitalisierungsprojekte in unterschiedlichen Organisationsbereichen.

Mehr Informationen zu Programm, Inhalt und Anmeldung finden Sie hier.

Veranstaltungsort:
Online
Veranstalter:
Zentrum Digitalisierung.Bayern
Tags:
image description