Veranstaltungen

Particles 2019

Barcelona

VI International Conference on Particle-Based Methods


PARTICLES 2019 will address both the fundamental basis and the applicability of state-of-the-art particle-based computational methods that can be effectively used for solving a variety of problems in engineering and applied sciences.

The denotation "Particle-Based Methods" basically stands for two different computational models in solid and fluid mechanics.

On the one hand, it represents discretization concepts in which the response of a continuum is projected onto “particles” carrying the mechanical deformation during deformations. Typical representatives are Meshless Methods, Smoothed Particle Hydrodynamics (SPH) methods, Moving Particle Simulation (MPS) methods, the Particle Finite Element Method (PFEM), the Material Point Method (MPM) and the Lattice-Boltzmann-Method (LBM), among others.

On the other hand, the notion expresses the computational representation of physical particles existing on different scales. Classical versions are Molecular Dynamics (MD) or the Discrete (Distinct) Element Method (DEM). Here either the particles exist a priori like in granular matters or they evolve during the loading process. In some cases the two models of discretization and physical particles are interconnected.

PARTICLES 2019 will aim to cover both concepts of particle-based techniques, because of their strong interrelation both in the computation and application points of view.

For additional information about the agenda and content see the event page.

Veranstaltungsort:
Barcelona
Technical University of Catalonia (UPC); Vertex Building, Plaza Eusebi Güell 6
Veranstalter:
ECCOMAS / IACM
Tags:

Go-Visual 2019

Berlin

VR/AR für Assistenz und Training


Der Science-meets-Business-Workshop „Go-Visual“ diskutiert jährlich die Möglichkeiten und neuesten Entwicklungen zu Themen der visuellen Assistenz in der Produktion.

Wie kann ich die neuen Möglichkeiten von virtueller (VR) und erweiterter (AR) Realität bestmöglich in mein Unternehmen integrieren und wie sieht eine gewinnbringende Nutzung im Arbeitsalltag realistisch aus? Wir diskutieren praxistaugliche Lösungsansätze auf unserem jährlichen Science-meets-Business-Workshop mit Vertretern aus Wirtschaft und Forschung rund um die neuesten Entwicklungen zu Themen der visuellen Assistenz in der Produktion. Das diesjährige Schwerpunktthema liefert wertvollen Basisinput auch für VR/AR-»Laien« zum industriellen Einsatz von virtueller und erweiterter Realität für Assistenz und Training.

Mehr Informationen zu Programm, Inhalt und Anmeldung finden Sie hier.

Veranstaltungsort:
Berlin
Fraunhofer-Forum; Anna-Louisa-Karsch-Straße 2
Veranstalter:
Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Tags:

3rd Edge Computing Forum

Berlin


Auf dem Edge Computing Forum werden die neuesten technologischen Fortschritte in den Bereichen Edge Intelligence, Edge Computing, Fog Computing und autonome Cyber-Physical Systems neben Best Practices und Erfahrungen aus aktuellen Testbeds und Studien vorgestellt. Führende Experten von Normungsorganisationen, Innovatoren, Pionierunternehmen und frühzeitige Anwender präsentieren ihre neuesten Errungenschaften und diskutieren offene Fragen.

Hauptschwerpunkte sind:

  • Anwendungen, Use Cases und Geschäftsmodelle
  • Konnektivität und Kommunikation (TSN + 5G + OPC UA)
  • Daten und Programmierbarkeit (KI + Management)
  • Standardisierung und zukünftige Entwicklungen

Mehr Informationen zu Programm, Inhalt und Anmeldung finden Sie hier.

Veranstaltungsort:
Berlin
Fraunhofer FOKUS; Kaiserin-Augusta-Allee 31
Veranstalter:
Fraunhofer FOKUS

Tags:

Automotive Security 2019

Berlin

VDI-Fachtagung - Security, Datenschutz und die Neue Mobilität


Die Tagung »Automotive Security 2019« thematisiert die aktuellen gesetzgeberischen Anforderungen und wie Betreiber und Hersteller diese umsetzen. Durch zahlreiche Praxisberichte von Herstellern und OEMs erhalten Sie direkte Informationen aus der beruflichen Praxis.

IT-Sicherheit und Datenschutz im Zeitalter des vernetzten Automobils

Die Tagung »Automotive Security 2019« widmet sich den aktuellen Anforderungen an Datenschutz und IT-Sicherheit im Fahrzeug. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie Automobilhersteller unter Beachtung der gesetzlichen und technischen Lage Kundenwünsche realisieren können.

Auch das Fraunhofer IESE nimmt mit einem Vortrag daran teil:

Datensouveränität in Digitalen Ökosystemen – Fahrzeugdaten teilen, Kontrolle behalten!
Dipl.-Technoinform. Christian Jung, Abteilungsleiter Security Engineering, Fraunhofer IESE, Kaiserslautern

  • Datensouveränität
  • Datenökonomie
  • Digitale Ökosysteme
  • Privacy Preserving Technology (PET)
  • Datennutzungskontrolle

Mehr Informationen zu Programm, Inhalt und Anmeldung finden Sie hier.

Veranstaltungsort:
Berlin
Novotel Berlin am Tiergarten
Veranstalter:
VDI Wissensforum GmbH
Tags:

Industrial IoT Forum

Berlin

How TSN, OPC UA and Edge Computing Shape the Future of Industry 4.0 Communications


Are you ready for the Industrial Internet of Things (IIoT) and Industry 4.0? Industry 4.0 communications and data processing infrastructures are enabled by OPC UA over TSN and paradigms such as Edge Computing.

For the 3rd time, Fraunhofer FOKUS' IIoT Center is organizing the international Industrial IoT Forum. More than 100 decision makers and key experts from companies such as ARM, IBM, INTEL, Siemens, Spirent Communications etc. were represented last year. Meet representatives from relevant initiatives as well as decision-makers and experts from enterprises and discuss latest technological IIoT advancements.

Additionally, cutting-edge solutions and experiences, gained from latest IIoT testbeds and trials, will be presented through a broad range of live demonstrations. In the evening there will be the chance to enter into face-to-face discussions with the participants, including our IIoT experts.

For additional information about the agenda and content see the event page: https://www.fokus.fraunhofer.de/en/fokus/events/iiot-forum/2019

Veranstaltungsort:
Berlin
Fraunhofer FOKUS; Kaiserin-Augusta-Allee 31
Veranstalter:
Fraunhofer FOKUS
Tags:

FOKUS FUSECO Forum

Berlin

5G Reality Check: State Of Play In 5G Technologies, Applications & How To Start With 5G


Our tenth anniversary event is getting closer. With more sponsors and more speakers it will be the biggest FFF ever. Join the tutorial, workshops and conference, experience hands-on live demonstrations based on our Open5GCore and enjoy in-depth technical discussions with leading operators, manufacturers, integrators, as well as various industry verticals around the most recent 5G hot topics. This year we will look at the state of technology development in terms of standards, products, and first solutions derived from international technology and application trials. We will discuss potential business models in different vertical domains, particularly looking at emerging private networks for enterprises. As this year is dominated by European 5G auctions and availability of first standard-compliant 5G products, we will also look at operator 5G rollout plans, including migration and interworking with 4G, Wi-Fi, and satellite networks. As usual, we will also consider relevant 5G testbeds and trials around the globe. 

For additional information about the agenda and content see the event page: https://www.fokus.fraunhofer.de/ngni/events/fuseco_forum_2019

Veranstaltungsort:
Berlin
Fraunhofer FOKUS; Kaiserin-Augusta-Allee 31
Veranstalter:
Fraunhofer FOKUS
Tags:

5G & Beyond

Berlin

Wie innovative Netzwerktechnologien unsere Welt verändern


Sind Sie bereit für die nächste Generation der mobilen Kommunikation? Millimeterwellen & Massive MIMO, V2X-Kommunikation und RAN-Standardisierung bilden die Grundlage von 5G. Darüber hinaus sind bereits neue Technologien in Vorbereitung.

Der erste 5G & Beyond Day, organisiert vom Fraunhofer HHI, eröffnet am 4. November die #Berlin5GWeek . Erleben Sie Vorträge und Keynotes über Spitzentechnologien von Referierenden und Forschenden aus Industrie und Wissenschaft. Treffen Sie die Expertinnen und Experten und diskutieren Sie die neuesten Fortschritte und Entwicklungen.

Neben den Einblicken von Marktführenden dieser Branche wird eine Labortour mit einem breiten Spektrum an Demonstrationen angeboten. Die Veranstaltung endet mit einem Networking-Dinner.

Mehr Informationen zu Programm, Inhalt und Anmeldung finden Sie unter: https://www.hhi.fraunhofer.de/veranstaltungen/2019/5g-beyond-wie-innovative-netzwerktechnologien-unsere-welt-veraendern.html

Veranstaltungsort:
Berlin
Fraunhofer HHI; Einsteinufer 37
Veranstalter:
Fraunhofer HHI
Tags:

AI for 5G & Beyond

Berlin

Der Einfluss der Maschinellen Intelligenz auf zukünftige Netzwerke


Sind Sie bereit, am Wandel der intelligenten Kommunikation von morgen teilzunehmen? Künstliche Intelligenz (KI) und Maschinelles Lernen bringen ganze Branchen auf das nächste Level und verstärken ihre Auswirkungen auf den Telekommunikationssektor. KI auf der physikalischen und Netzwerkschicht ist der Wegbereiter für automatische Netzwerkkonfiguration, für die Steigerung der Netzwerkeffizienz und für die Optimierung der Ressourcen.

Im Rahmen der #Berlin5GWeek  ist das Fraunhofer HHI am 5. November Gastgeber des Workshops „Machine Learning for 5G and Beyond“. Der Workshop wird organisiert von der „ITU-T Focus Group on Machine Learning for Future Networks including 5G “ (FG-ML5G). Expertinnen und Experten aus verschiedenen Industrien und der Wissenschaft stellen die neuesten Entwicklungen vor. Gewinnen Sie außerdem wertvolle Erkenntnisse in der Podiumsdiskussion mit Vertretern aus der Forschung, der Telekommunikationsbranche und der Startup-Szene.

Mehr Informationen zu Programm, Inhalt und Anmeldung finden Sie unter: https://www.hhi.fraunhofer.de/veranstaltungen/2019/ai-for-5g-beyond-der-einfluss-der-maschinellen-intelligenz-auf-zukuenftige-netzwerke.html

Veranstaltungsort:
Berlin
Fraunhofer HHI; Einsteinufer 31
Veranstalter:
Fraunhofer HHI
Tags:
image description