Stellenausschreibungen

5505934_iese
Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE
Bewerbungsfrist:

Digital Analyst / Digital Designer / Digital Expert / Digital Hero / (m/w/d)

Ort: Kaiserslautern
 

Zugegeben: Eine treffende Stellenbezeichnung für unsere vielfältigen, abwechslungsreichen und kreativen Tätigkeiten zu finden, fällt uns nicht gerade leicht und womöglich muss ein passender Begriff erst noch erfunden werden. Deshalb erzählen wir dir erst einmal, was wir überhaupt machen. 
  
Als Abteilung sind wir für die frühen und erfolgskritischen Phasen von Software- und Systementwicklungsprojekten verantwortlich. In kleinen interdisziplinären Teams erarbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern Anforderungen, Ideen und Lösungskonzepte für zukunftsfähige Produkte und Systeme und begleiten deren Weiterentwicklung über den gesamten Lebenszyklus. Andererseits unterstützen wir aber auch unsere Kunden beim Aufbau entsprechender methodischer Kompetenzen, um diese Skills auch in Unternehmen zu verankern.

Was du mitbringst

  •   … das sagen wir dir im nächsten Abschnitt. Viel wichtiger ist uns, dass wir dir zunächst zeigen, was wir dir bieten können und welches Aufgabenspektrum dich bei uns erwartet:
  • Du bist Teil von spannenden Projekten mit vielen unterschiedlichen Kunden aus der Wirtschaft, mal als Projektleiter, mal als Fachexperte.
  • Du ergründest eigenverantwortlich oder gemeinsam mit deinen Kollegen die Herausforderungen und Bedarfe unserer Kunden und konzipierst entsprechende Lösungsvorschläge. Das kann je nach deinen Fähigkeiten und der Projektsituation ganz unterschiedliche Dinge umfassen. Angefangen von der Vorbereitung und Durchführung von Workshops über das Schreiben von Anforderungsdokumenten bis hin zum Entwurf innovativer Geschäfts- und Dienstleistungsmodelle oder der Entwicklung von UI Prototypen ist alles möglich.
  • Du berätst und schulst unsere Kunden in Fragestellungen der Digitalisierung oder der methodischen Vorgehensweise bei der Konzeption entsprechender Lösungen. Entsprechend gibst du deine Expertise an unsere Kunden weiter.
  • Du arbeitest in Forschungsprojekten mit und entwickelst dabei unsere Kompetenzen weiter.
     
    Aufgrund der Vielzahl unterschiedlichster nationaler wie internationaler Kunden und Projekte bieten wir dir ein hohes Maß an Abwechslung und Vielfältigkeit wodurch es nie langweilig wird und du immer etwas Neues lernen kannst. Zugleich geben wir dir die Flexibilität und Freiheit, die du bei der Arbeit brauchst, um deine Kreativität voll auszuleben.
    Auch die Vereinbarkeit von Job und Privatleben ist uns wichtig. Deshalb bieten wir dir nicht nur ein lockeres Arbeitsklima mit jungen bzw. junggebliebenen Kollegen, sondern auch flexible Arbeitszeitmodelle sowie eine Kita für deinen Nachwuchs direkt am Institut an. Als angewandtes Forschungsinstitut ist natürlich auch die Möglichkeit zur Promotion sowie die Mitwirkung in der wissenschaftlichen Community gegeben. Selbstverständlich erhältst du auch eine professionelle Arbeitsausstattung und Fortbildungen, die du dir zu deiner fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung wünschst.

Was du erwarten kannst

  • … das weißt du jetzt schon. Was du auf jeden Fall mitbringen solltest ist ein Hochschulabschluss (Diplom oder Master). Das Studienfach ist uns allerdings egal (wir arbeiten heute schon in einem interdisziplinären Team), aber grundsätzliches Interesse an Software, IT und Digital Solutions solltest du natürlich haben.
  • Außerdem wünschen wir uns eine schnelle Auffassungsgabe, starke analytische Fähigkeiten, ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie einschlägige Industrieerfahrung und Skills für die direkte Zusammenarbeit mit Kunden und in interdisziplinären Teams.
  • Überzeuge uns doch einfach durch dein Anschreiben davon, dass du eine echte Bereicherung für unser Team bist, und warum du super zu uns passt. 

Das Fraunhofer IESE ist die erste Adresse in der angewandten Forschung im Bereich Software und Systems Engineering. Mit über 150 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen unterstützen wir Unternehmen jeder Branche und Größe bei allen strategisch relevanten Herausforderungen, die die Digitale Transformation und die Industrie 4.0 mit sich bringen. Mit unserem ganzheitlichen Software- und Systems-Engineering-Ansatz, in dem Kompetenzen zu Themen wie Architektur, Anforderungen, Prozesse, Daten, UX, Safety und Security essenziell sind, helfen wir, smarte Systeme für die Zukunft zu entwickeln, auf die man sich in jeder Hinsicht verlassen kann.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist vorerst auf zwei Jahre befristet. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

http://www.iese.fraunhofer.de

Fragen zu dieser Position?
Ort:
Kaiserslautern
Kennziffer:
IESE-2019-14
Ansprechpartner:
Dr. Marcus Trapp
E-Mail:
marcus.trapp@iese.fraunhofer.de
Infos über diese und weitere Stellen sowie Hinweise zur Anschrift und Kontaktmöglichkeiten:
Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software Engineering IESE
Recruiting-Plattform
image description