Stellenausschreibungen

5442453_iis
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen
Bewerbungsfrist:

Technische*r Projektmanager*in – Automotive-Audio-Technologien

Ort: Erlangen
 

Schnittstelle zwischen Entwicklung und Kunden für Entertainmentsysteme der Fahrzeuge von morgen

Unser Automotive-Team entwickelt richtungsweisende Entertainment-Lösungen für die Automobilindustrie. Unsere Algorithmen sind in Serienfahrzeugen verschiedener renommierter Hersteller integriert und eröffnen neue Klangdimensionen für erstklassige Soundsysteme. Als Projektmanager*in begleiten Sie die Entwicklung. Sie vermitteln zwischen Kundenanforderungen und internen Rahmenbedingungen. Sie überschauen die pünktliche und qualitativ hochwertige Auslieferung des Endprodukts.

Ihre Aufgaben:

  • Klärung der Systemanforderungen und Festlegen der technischen Projektorganisation
  • Planung und Monitoring von Meilensteinen und Kapazitäten
  • Strukturierung und Begleitung des Projektverlaufs, Überwachung und Einhaltung von Termin- und Qualitätsvorgaben
  • Kommunikation und technische Abstimmung zwischen Kunden, Projektpartnern, Projektteam und internen Fachabteilungen
  • Monitoring der Produkterstellungsprozesse, Durchführen von Reviews und Reporting nach Automotive SPICE
  • Beurteilung von technischer und ästhetischer Güte des Endprodukts anhand des Klangeindrucks
  • Vermittlung bei auftretenden Schwierigkeiten, Durchführen von Eskalationsmeetings
    Überwachen der Projektverträge

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik, Elektrotechnik oder einer verwandten Fachrichtung
  • Berufspraxis als Ingenieur*in oder technische*r Projektleiter*in von Softwareprojekten
  • Solides Verständnis von aktuellen Softwareentwicklungsprozessen
  • Kenntnisse in Standards zur Bewertung der Leistungsfähigkeit von Entwicklungsprozessen, z.B. Automotive SPICE
  • Verständnis von technischen Zusammenhängen der Audiosignalverarbeitung
  • Hörerfahrung zur Beurteilung des Endprodukts
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge im Überblick zu behalten
  • Juristische und kaufmännische Grundkenntnisse wünschenswert
  • Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen
  • Führerschein
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was Sie erwarten können

Das Fraunhofer IIS bietet ein überaus attraktives Arbeitsumfeld in einer hochinnovativen Schlüsselbranche.
Sie erwartet bei uns eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit, orientiert am aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik. Sie arbeiten in einer
offenen, angenehmen Arbeitsatmosphäre mit einem internationalen Team, in dem Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können und Gestaltungsspielraum haben. Eine fundierte Einarbeitung durch erfahrene Kolleg*innen, regelmäßige Weiterbildungen sowie eine ausgewogene Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote sind für uns selbstverständlich.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.

Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

https://www.iis.fraunhofer.de/

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online. Nutzen sie dafür den unten stehenden Link zu unserer Recruiting-Plattform.

Fragen zu dieser Position?
Ort:
Erlangen
Art:
Vollzeit
Kennziffer:
IIS-2020-116
Ansprechpartner:
Frau Claudia Kestler-Böhm
Infos über diese und weitere Stellen sowie Hinweise zur Anschrift und Kontaktmöglichkeiten:
Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen Recruiting-Plattform
image description