Stellenausschreibungen

5437169_itwm
Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik
Bewerbungsfrist:

Softwareentwickler*in

Ort: Kaiserslautern
 

Der Bereich »Optimierung« am Fraunhofer ITWM konzipiert und entwickelt individuelle Entscheidungsunterstützungs- und Planungssysteme für Unternehmen aus den Bereichen Chemie, Pharma, Gesundheit, Energie, Produktion, Grundversorgung und Bau. Als angewandtes mathematisches Institut überzeugen wir unsere Kunden nicht nur mit maßgeschneiderten Optimierungsmodellen, sondern auch mit passenden IT-Lösungen, intuitiven Benutzeroberflächen und flexiblen Schnittstellen zu bestehenden Systemen.

In der Softwareentwicklung setzen wir dazu die gesamte Bandbreite moderner Technologien und Entwicklungsparadigmen ein. Unter anderem:

  • Agile Softwareentwicklung
  • Test-driven development
  • C#, Python, JavaScript
  • Clean Code
  • Verteilte Systeme
  • Datenbanken

Ihre Aufgaben werden u. a. sein:

  • Anforderungsanalyse, Entwurf, Implementierung und Testen maßgeschneiderter Softwarelösungen für unsere Kunden
  • Entwicklung von verteilten Applikationen
  • Entwicklung von Datenbankanwendungen
  • Entwicklung von Benutzeroberflächen (Web und Desktop)
  • Beteiligung an und Weiterentwicklung von unseren Softwareentwicklungsprozessen

Was Sie mitbringen

  • einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss mit min. drei Jahren Berufserfahrung in (Wirtschafts-)Informatik oder (Wirtschafts-)Mathematik
  • breitgefächerte IT-Kenntnisse
  • fortgeschrittene Programmiererfahrungen in C#, Python oder JavaScript
  • fortgeschrittene Kenntnisse der Softwareentwicklung
  • Kenntnisse in der Entwicklung von Benutzeroberflächen
  • Interesse, unsere Tools aktiv mitzugestalten und sich in die jeweilige Anwendungsdomäne einfinden zu wollen
  • die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte anschaulich in Deutsch und Englisch zu vermitteln

Was Sie erwarten können

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in.

Wir bieten Ihnen:

  • ein kreatives und innovatives Umfeld
  • Projekte mit anspruchsvollen IT-Fragestellungen
  • Unterstützung beim Erwerb von Domänenwissen im Rahmen Ihrer Einarbeitungsphase
  • ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm in diversen Soft Skills, IT-Themen und mathematischen Methoden
  • Die Möglichkeit Ihre Ideen wissenschaftlich aufzuarbeiten und zu publizieren

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.

Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Das Fraunhofer ITWM zeigt ein außerordentliches Engagement für ein familienfreundliches Arbeitsumfeld seiner Mitarbeitenden: Flexible Arbeits- und Elternzeiten, Kindertagesstätte, die Möglichkeit zum Homeoffice, die Organisation von Gesundheitstagen und Sportangeboten sowie ein Eltern-Kind-Büro machen das Fraunhofer ITWM in Kaiserslautern zu einem attraktiven Arbeitgeber.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

http://www.itwm.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online. Nutzen Sie dafür den unten stehenden Link zu unserer Recruiting-Plattform.

Fragen zu dieser Position?
Ort:
Kaiserslautern
Art:
Vollzeit
Kennziffer:
ITWM-2021-5
Ansprechpartner:
Prof. Dr. Karl-Heinz Küfer
E-Mail:
karl-heinz.kuefer@itwm.fraunhofer.de
Infos über diese und weitere Stellen sowie Hinweise zur Anschrift und Kontaktmöglichkeiten:
Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik Recruiting-Plattform
image description