Stellenausschreibungen

Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie
Bewerbungsfrist:

Studentische*r Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Redaktion

Ort: Berlin
 

Der Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie bündelt die Forschungsaktivitäten seiner bundesweit 21 Mitgliedsinstitute und ist somit eine erste Anlaufstelle für Industriekunden, Medien und Politik auf der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner in der angewandten IT-Forschung.

Sie werden in einem kleinen, aber engagierten Team fachliche Informationen zur IT-Forschung recherchieren, redaktionell aufbereiten, pflegen und veröffentlichen.

Als unser neuer Mitarbeiter oder unsere neue Mitarbeiterin werden Sie Mitglied des Redaktionsteams der Online-Plattform InnoVisions (www.fraunhofer-innovisions.de). Hierfür recherchieren Sie Themen bei unseren Mitgliedsinstituten und Partnern und setzen diese im Team und in Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister in spannend aufbereiteten Artikeln, Bilderstrecken, Interviews und weiteren leserfreundlichen Formaten um.
 
Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem

  • die Bearbeitung unserer Verbunds-Website
  • die zweckorientierte Recherche und Aufbereitung von Informationen
  • die Zuarbeit zur Erstellung von Print- und Internetangeboten,
  • die Ausgestaltung unserer Social-Media-Kanäle und
  • das Mitwirken im Event-Management für Fachveranstaltungen.

Was Sie mitbringen

  • Sie haben Organisationstalent, können ausgezeichnet mit der deutschen Sprache umgehen, haben eine gute Schreibe und vielleicht sogar erste journalistische Erfahrungen oder in der Praxis erworbene Kenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit.
  • Sie sind IT-affin und offen für Neues.
  • Sie haben keine Berührungsängste mit Wissenschaft und Forschung oder komplexen technologischen Themen.
  • Sie wollen lernen, Forschung und Wissenschaft je nach Anlass fundiert, allgemeinverständlich und kompakt zu vermitteln.
  • Sie haben bereits an der Organisation von Veranstaltungen mitgewirkt.
  • Sie haben schon einmal mit Content-Management-Systemen gearbeitet (und sei es auch nur im eigenen Blog) und beherrschen die gängigen Office-Anwendungen (Powerpoint, Word, Excel, Outlook)
  • Von Vorteil sind außerdem praktische Erfahrungen mit Grafik- und Satzprogrammen (z.B. Photoshop, InDesign)
  • Ein weiteres Plus sind erste Erfahrungen bei der Redaktion von Audio- und Videoformaten.

Was Sie erwarten können

Wir bieten Studentinnen und Studenten eine praxisorientierte und studienergänzende Tätigkeit in einem engagierten Team. Im Rahmen dieser Tätigkeit unterstützen wir grundsätzlich Studierende bei einer Bachelor- oder Masterarbeit.

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet (mit der Option auf Verlängerung). Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

http://www.iuk.fraunhofer.de/

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online. Nutzen Sie dafür den unten stehenden Link zu unserer Recruiting-Plattform.

Fragen zu dieser Position?
Ort:
Berlin
Art:
Teilzeit
Kennziffer:
IUK-2021-3
Ansprechpartner:
Herr Henning Köhler
Telefon:
030726156630
Infos über diese und weitere Stellen sowie Hinweise zur Anschrift und Kontaktmöglichkeiten:
Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie Recruiting-Plattform
image description