Stellenausschreibungen

5442143_hhi
Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut HHI
Bewerbungsfrist:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Mobilfunk für die Arbeitsgruppe »System Level Innovations«

Berlin
 

Die Abteilung „Wireless Communications and Networks“ des Fraunhofer Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut entwickelt zukünftige, drahtlose Kommunikationssysteme. Wir arbeiten im internationalen Umfang in Forschungsprojekten zu hochaktuellen Fragestellungen im Bereich des Mobilfunks.

Ihre zukünftigen Tätigkeiten sind:

Mitarbeit in der Forschung auf dem Gebiet nicht-orthogonaler Wellenformen und des Vielfachzugriffs für die 5te Generation von Mobilfunknetzen. Beteiligung an Link- und System-Simulationen.

Die Tätigkeit findet im Rahmen eines Forschungsprojektes mit internationalen Partnern statt.

 Was Sie mitbringen

- Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom) in Elektrotechnik oder Informatik mit sehr guten Studienleistungen.
- Sehr gute theoretische Kenntnisse auf dem Gebiet der Nachrichtentechnik und Mobilfunknetze.
- Gute Kenntnisse auf dem Gebiet Wellenformdesign für Mobilfunksysteme.

Was Sie erwarten können

Wir bieten Ihnen eine wissenschaftlich erstklassige Arbeitsumgebung in einem führenden Forschungsinstitut sowie Kontakte zu internationalen Industrieunternehmen und Gremien.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist bis zum Ende der Projektlaufzeit am 28.02.2018 befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 4 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.  

Bitte stellen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Master- bzw. Diplomurkunde, Arbeitszeugnisse, Lebenslauf) in unser Recruiting-Portal ein, damit wir uns ein Bild von Ihnen machen können. Ohne entsprechende Nachweise kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online.

http://www.hhi.fraunhofer.de

Fragen zu dieser Position?
Ort:
Berlin
Art:
Teilzeit
Kennziffer:
HHI-2017-12
Ansprechpartner:
Herr Dr.-Ing. Lars Thiele
Telefon:
+49 30 31002-429
E-Mail:
lars.thiele@hhi.fraunhofer.de
Infos über diese und weitere Stellen sowie Hinweise zur Anschrift und Kontaktmöglichkeiten:
Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut HHI Recruiting-Plattform
image description