Fraunhofer Innovisions - Neueste Beiträge: Blockchain http://www.fraunhofer-innovisions.de Fraunhofer InnoVisions de-de Noch nicht am Ziel Ein häufiger Anwendungsfall der Blockchain-Technologie ist die Umsetzung dezentraler digitaler Identitäten. Sie sind die Grundlage vieler anderer Blockchain-Anwendungen und daher zu einer zu einer regelrechten Kenngröße für die Alltagstauglichkeit von öffentlichen Blockchains geworden. In einem Forschungsprojekt haben Forscher des Fraunhofer-Instituts FOKUS das Identitätsmanagement ein einer öffentlichen Blockchain untersucht, um mehr über die weiteren Potenziale der Nutzung zu erfahren. Sie sind dabei auf Hindernisse gestoßen, die aber keinesfalls unüberwindbar sind. https://www.fraunhofer-innovisions.de/blockchain/noch-nicht-am-ziel/ Innovisions 2017-11-01 06:00:31 Wo bin ich und wenn dort, wer hat Zugriff auf mich?  »Wir sind nicht mehr Herr über unsere Daten, weil diese von wenigen großen, intransparent arbeitenden Unternehmen verwaltet werden.« Wer diese Befürchtung hat, dürfte sich über die Blockchain-Technologie freuen, die das Problem weitgehend lösen könnte. Trotzdem bleibt auch hier die Frage, wie unsere Identitäten verwaltet werden sollen. Im Interview sprechen Prof. Thomas Rose vom Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik und Dieter Rehfeld vom Partnerunternehmen regio iT über die neuen Chancen durch Blockchain und die Verwaltung multipler Identitäten.  https://www.fraunhofer-innovisions.de/blockchain/wo-bin-ich-und-wenn-dort-wer-hat-zugriff-auf-mich/ Innovisions 2017-10-12 06:00:32 Vielleicht eine »Kette von Blogs«? Anlässlich des Fachsymposiums Anwendungen und Potenziale der Blockchain-Technologie am 18.05.2017 im Fraunhofer-Forum haben wir in Berlin Bürgerinnen und Bürger gefragt, was genau diese Blockchain eigentlich ist. https://www.fraunhofer-innovisions.de/blockchain/vielleicht-eine-kette-von-blogs/ Innovisions 2017-05-26 15:24:43 Blockchain für Strom, digitale Identität & Musikvoting Hat die Blockchain-Technologie das Potenzial, die digitalen Technologien von Grund auf zu verändern? Hat Blockchain das Potenzial unsere Wirtschaft sicherer zu gestalten und wo liegen ihre Grenzen? Diese Fragen stellten sich die Referenten und Teilnehmer des Fachsymposiums »Anwendungen und Potenziale der Blockchain-Technologie«, dass von der Gesellschaft für Informatik und dem Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie am 18.05.2017 in Berlin veranstaltet wurde. https://www.fraunhofer-innovisions.de/blockchain/blockchain-fuer-strom-digitale-identitaet-musikvoting/ Innovisions 2017-05-26 06:00:25 Blockchain zum Verstehen und Mitreden  Wie ist das nun eigentlich mit dieser Blockchain? Wie funktioniert das und was macht die Technologie so sicher? Erklärungen und Erläuterungen von Prof. Dr. Gilbert Fridgen vom Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT. https://www.fraunhofer-innovisions.de/blockchain/blockchain-zum-verstehen-und-mitreden/ Innovisions 2017-05-25 14:38:43 Smart durch Blockchain Dr. Andreas Goerdeler, Unterabteilungsleiter Nationale und Europäische Digitale Agenda im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), spricht über die Förderaktivitäten des Bundeswirtschaftsministeriums in Hinblick auf die Blockchain-Technologie. In seinem Vortrag stellt er Projekte vor, die bereits Anwendungen dafür entwickeln und Teil des Förderprogramms »Smart Service Welt II« sind. https://www.fraunhofer-innovisions.de/blockchain/smart-service-und-blockchain/ Innovisions 2017-05-25 12:06:05 Recht, Regulierung und Blockchain Rechtsanwalt Stephan Zimprich, Leiter der Kompetenzgruppe Blockchain vom Internetverband eco, spricht über die rechtliche Sicht auf die Blockchain-Technologie. Er erläutert die unklare rechtliche Situation und zeigt Probleme bei der Kompatibilität mit bestehenden Regulierungen auf, insbesondere in Bereichen wie Finanz- oder Versicherungswirtschaft. https://www.fraunhofer-innovisions.de/blockchain/recht-regulierung-und-blockchain/ Innovisions 2017-05-24 12:16:56 Hauskauf und Autoinspektion mit Blockchain Vom Smart Contract beim Hauskauf, über die Selbstorganisation von Inspektionen bei Fahrzeugen, bis zur Flugzeugwartung eines Airbus. Dirk Röder vom IT-Beratungshaus MaibornWolff zeigt konkrete Beispiele, wo die Blockchain-Technologie in Zukunft oder schon jetzt zum Einsatz kommt. https://www.fraunhofer-innovisions.de/blockchain/hauskauf-und-inspektion-mit-blockchain/ Innovisions 2017-05-24 12:11:15 Sicher, transparent, Blockchain Zwei Startup-Gründer kommen zu Wort: Manuel Utz von StromDAO stellt die »dezentrale und autonome Organisation« der Energieversorgung vor. Joachim Lohkamp von Jolocom zeigt die Möglichkeiten der Blockchain-Technologie in Hinblick auf einfaches, sicheres und transparentes Identitätsmanagement. https://www.fraunhofer-innovisions.de/blockchain/sicher-transparent-blockchain/ Innovisions 2017-05-23 12:21:59 Blockchain - Weit mehr als nur Bitcoin! Die Blockchain-Technologie hat der Krypto-Währung Bitcoin zum Siegeszug verholfen. Doch die potenziellen Anwendungsbereiche reichen vom Vertragswesen im Musikbusiness über Testamente und Grundstücks- oder Patentverzeichnisse bis hin zu Ampelsystemen, Personalakten und Betriebsabläufen im Internet of Things. Fraunhofer InnoVisions sprach mit Prof. Dr. Wolfgang Prinz vom Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT und Steffen Holly vom Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT über Grundlagen, Anwendungen und Potenziale der Blockchain-Technologie. https://www.fraunhofer-innovisions.de/blockchain/blockchain-weit-mehr-als-nur-bitcoin/ Innovisions 2017-05-17 06:00:05