Fraunhofer Innovisions - Neueste Beiträge: Quantentechnologien http://www.fraunhofer-innovisions.de Fraunhofer InnoVisions de-de Quantencomputing fürs große Ganze Die wind- und wetterabhängige Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien oder eine unerwartet hohe Anzahl an zur gleichen Zeit ladenden Elektrofahrzeugen – trotz einer Vielzahl an mehr oder weniger zufälligen Einflussgrößen muss das Energiesystem zuverlässig Versorgungssicherheit bieten. Ein Fundamentalmodell des deutschen Energiesystems könnte dazu wichtige Berechnungen und Erkenntnisse für die Zukunft liefern. Die dafür erforderlichen Rechenkapazitäten aber sind enorm. Das Projekt »EnerQuant« will klären, welche Chancen Quantencomputing dafür eröffnet. https://www.fraunhofer-innovisions.de/quantentechnologien/quantencomputing-fuers-grosse-ganze/ Innovisions 2022-06-28 06:00:55 Tausendmal schneller Das Fraunhofer-Kompetenznetzwerk Quantencomputing forscht bundesweit an der Entwicklung der Quantencomputer-Technologie für Wissenschaft und Industrie. Besonders interessant für die beteiligten Expert*innen des Fraunhofer ITWM sind Anwendungen, bei denen exaktes mathematisches Rechnen und eindeutige Ergebnisse grundlegend sind – obwohl Quantencomputer nur Wahrscheinlichkeiten liefern. Trotzdem, so die Hoffnung, könnten sie die Entwicklung neuer Verbundwerkstoffe und Hochleistungsmaterialien um das Tausendfache beschleunigen. https://www.fraunhofer-innovisions.de/quantentechnologien/tausendmal-schneller/ Innovisions 2022-06-21 06:00:07 Quantentechnik zum Mitnehmen Im Spielfilm »Liebling – ich habe die Kinder geschrumpft« geht es um die Vorteile (und Problematiken) der Miniaturisierung von Menschen. Im Projekt »UNIQORN« hingegen stehen nicht Lebewesen im Vordergrund, sondern das Nutzen von Quantentechnologien, die bislang fast ausschließlich Laboratorien mit genügend Platz vorbehalten waren. Nun scheint es erstmals zu gelingen, die meterlangen optischen Bänke auf Chipgröße zu verkleinern und das Ergebnis industriell und damit massentauglich zu reproduzieren. Die Vorteile wären immens. https://www.fraunhofer-innovisions.de/quantentechnologien/quantentechnik-zum-mitnehmen/ Innovisions 2022-06-16 06:00:40 Ein Quäntchen Sicherheit Die Anzahl der Cyberangriffe auf Unternehmen und staatliche Einrichtungen in Deutschland wächst kontinuierlich – fast jedes vierte mittelständische Unternehmen ist bereits Opfer einer solchen Attacke geworden. Durch den steigenden Grad der Digitalisierung in der Energieversorgung und im Gesundheitswesen bieten auch kritische Infrastrukturen eine immer höhere Angriffsfläche und die möglichen Auswirkungen sind fatal. Die Entwicklung von Quantencomputern könnte die Lage weiter dramatisieren. Wegen ihrer erhöhten Rechenkapazität sind sie in der Lage, aktuelle kryptografische Verfahren im Handumdrehen zu knacken. Es benötigt also dringend neue Methoden, um den Angriffen von Quantencomputern standzuhalten. Einen Ansatz dafür bietet die Post-Quanten-Kryptografie. Hier werden neue kryptografische Verfahren mit genau dieser Eigenschaft entwickelt. Wie genau diese Verfahren funktionieren, wo und wie sie implementiert werden sollten und wie die Zukunft der Post-Quanten-Kryptografie aussieht, erfahrt ihr hier bei »Fraunhofer InnoVisions: Nachgeforscht«. https://www.fraunhofer-innovisions.de/quantentechnologien/ein-quaentchen-sicherheit/ Innovisions 2022-06-09 06:00:52 (Echt-)Zeit ist Geld Im Schadensfall soll eine Versicherung finanzielle Verluste möglichst ausgleichen. Dafür aber müssen die Versicherungsunternehmen die Gelder Ihrer Kund*innen solvenzsichernd und möglichst gewinnbringend anlegen. Aktien, Wertpapiere und weitere Investments bieten hier zwar eine Fülle einträglicher Chancen, allerdings sind die Risiken schwer zu kalkulieren. Die Wahl der richtigen Anlagestrategie ist auch deshalb kompliziert, weil eine Überprüfung sämtlicher Optionen und Variationen selbst Hochleistungscomputer überfordern kann. Es sei denn, die Unternehmen setzen auf das Quantencomputing. https://www.fraunhofer-innovisions.de/quantentechnologien/21288/ Innovisions 2022-06-07 06:00:20 Ausgelauscht In den kommenden Jahren werden Quantencomputer vermehrt versuchen, die Kommunikation zwischen sensiblen Infrastrukturen zu protokollieren und so die Datensouveränität der Bundesrepublik gefährden. Im Projekt QuNET arbeiten Forscher*innen deshalb mit Hochdruck an einem System zur sicheren Quantenkommunikation. Zentral dabei ist der Einsatz von Lichtquanten, die bei einer verschlüsselten Kommunikation einen nicht mehr manipulierbaren Austausch der Schlüssel gewährleisten. Im Interview erklärt Dr. Nino Walenta vom Fraunhofer HHI die Forschungen. https://www.fraunhofer-innovisions.de/quantentechnologien/ausgelauscht/ Innovisions 2022-05-31 06:00:17 Quantenkraft nutzen lernen In Deutschland existiert das einzigartige Fraunhofer-Netzwerk Quantencomputing, das theoretische Expertise und anwendungsnahe Fachkompetenz kombiniert. Frau Dr. Hannah Venzl, die Leiterin der Geschäftsstelle des Netzwerks, erklärt im Interview, welche Vorteile das für Unternehmen und andere Interessierte hat, wie konkrete Anwendungsfälle im Quantencomputing aussehen und was man tun muss, um den ersten vollintegrierten Quantencomputer auf deutschem Boden zu nutzen. https://www.fraunhofer-innovisions.de/quantentechnologien/quantenkraft-nutzen-lernen/ Innovisions 2021-05-26 06:00:58 Unglaublich schnell und erst der Anfang Der erste voll integrierte Quantencomputer auf deutschem Boden steht in Ehningen – betrieben von der Fraunhofer-Gesellschaft. Was zeichnet die heutige Generation der Quantencomputer aus? Welches Potenzial bietet der Forschungsstandort Deutschland? Warum lohnt es sich gerade jetzt in das Thema einzusteigen? Frau Dr. Hannah Venzl, die Leiterin der Geschäftsstelle des Fraunhofer-Kompetenznetzwerks Quantencomputing, gibt Aufschluss im Interview. https://www.fraunhofer-innovisions.de/quantentechnologien/unglaublich-schnell-und-erst-der-anfang/ Innovisions 2021-05-25 06:00:46 Quantenimaging Bildgebende Verfahren finden unter anderem im medizinischen Bereich ein breites Anwendungsspektrum. Doch viele der Analysemethoden stoßen an ihre Grenzen, wenn es zum Beispiel um die genaue Beobachtung von Gewebszellen geht. Ein Forscherteam am Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF hat eine Quantenimaging-Lösung entwickelt, die in extremen Spektralbereichen und mit wenig Licht Einblicke in Gewebeproben ermöglicht. Verschränkte Lichtteilchen werden dabei genutzt, um Bildgebungs- und Messverfahren zu verbessern. https://www.fraunhofer-innovisions.de/quantentechnologien/quantenimaging/ Innovisions 2021-01-14 06:00:34 Digital-Gipfel 2020 In der zunehmend digitalisierten Welt gewinnt Datensouveränität an gesamtgesellschaftlicher Relevanz. Das Bedürfnis, sicher kommunizieren zu können, ist höher denn je. Im Rahmen des diesjährigen Digital-Gipfels präsentierte Fraunhofer ein Exponat, welches wegweisend im Bereich der sicheren Kommunikation ist: Eine Photonenquelle, die die Schlüsselkomponente eines quantensicheren Kommunikationssystems bildet. https://www.fraunhofer-innovisions.de/quantentechnologien/digital-gipfel-2020/ Innovisions 2020-12-04 11:19:42 Quantencomputer: Dramatische Fortschritte in der künstlichen Intelligenz Was nach Science Fiction klingt, ist in wenigen Jahren vielleicht schon Alltag. Erste Unternehmen haben bereits Quantencomputer-Modelle entwickelt und arbeiten mit Hochdruck daran, diese zur Marktreife zu bringen. Prof. Dr. Christian Bauckhage vom Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme IAIS erklärt die Hintergründe. https://www.fraunhofer-innovisions.de/quantentechnologien/quantencomputer-dramatische-fortschrittein-der-kuenstlichen-intelligenz/ Innovisions 2017-11-20 06:00:17 Also doch absolute Sicherheit? https://www.fraunhofer-innovisions.de/cybersicherheit/also-doch-absolute-sicherheit/ Innovisions 2008-08-20 12:25:43 Mit Photonen zur sicheren Kommunikation https://www.fraunhofer-innovisions.de/quantentechnologien/mit-photonen-zur-sicheren-kommunikation/ Innovisions 2007-03-02 21:20:48