Fraunhofer Innovisions - Neueste Beiträge: IT-Nachwuchs http://www.fraunhofer-innovisions.de Fraunhofer InnoVisions de-de Deutschlands talentiertester Informatik-Nachwuchs ausgezeichnet Sie haben komplexe Probleme gelöst, in Gesprächen mit Informatik-Experten überzeugt und sich als Teamplayer bewiesen – nun stehen die sechs besten Nachwuchs-Informatiker aus ganz Deutschland fest. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/deutschlands-talentiertester-informatik-nachwuchs-ausgezeichnet-2/ Innovisions 2019-10-22 06:00:09 11 Jahre Fraunhofer-Talent-School »Medien und Technologie« am Fraunhofer IDMT Dieses Jahr feiert das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT bereits ihre 11. Talent-School. Das viertägige Projekt bietet Schülerinnen und Schülern durch die Teilnahme an verschiedenen Workshops, die Möglichkeit einen Einblick in das Forschungsuniversum Fraunhofers zu erhalten. Die Talent-School und ihre Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern ist von zunehmender Bedeutung und Tragweite. Welche positiven Erfahrungen gemacht wurden und welche möglichen Schwierigkeiten das Projekt der Talent-School in diesen 11 Jahren zu verzeichnen hat, erfahren wir aus der Perspektive der Organisation von Frau Axthelm, des Initiators Herr Vogel und des Gründungsdirektors des Fraunofer IDMT Herrn Prof. Dr. Brandenburg. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/11-jahre-fraunhofer-talent-school-medien-und-technologie-am-fraunhofer-idmt/ Innovisions 2019-10-10 06:00:02 Entkoppelter Fortschritt Zusammen mit Studierenden der Universität Paderborn entwickelte das Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM das X-by-Wire Versuchsfahrzeug »Chamäleon«, womit die integrierte mechatronische Entwurfsmethodik in ihrer praktischen Umsetzung erlebt werden kann. https://www.fraunhofer-innovisions.de/neue-mobilitaet/entkoppelter-fortschritt/ Innovisions 2019-08-13 09:13:48 BWINF: Nachwuchs für die Informatik Die Anwendungsfelder der Informatik sind allgegenwärtig und  werden immer komplexer. Daher ist es besonders wichtig, die Disziplin Informatik bereits in der Schule als Kernkompetenz zu integrieren. Doch wie ist es möglich, Kinder und Jugendliche für diese vielschichtige Thematik zu begeistern? Die Bundesweiten Informatikwettbewerbe (BWINF) versuchen mittels drei verschiedener Wettbewerbe, das Interesse von Schülerinnen und Schülern jeder Altersstufe für dieses Fach zu wecken. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/bwinf-nachwuchs-fuer-die-informatik/ Innovisions 2019-07-05 06:00:00 Der Girls'Day Auftakt 2019 Was genau machen eine Datenanalystin, eine Fachinformatikerin oder eine Ingenieurin? Die Antworten auf diese Fragen erforschten 24 Schülerinnen gemeinsam mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Technikparcour. Dafür öffnet das Bundeskanzleramt schon seit vielen Jahren im Rahmen des Girls’Day seine Türen. In diesem Jahr stellte das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS die Berufe KI-Ingenieurin bzw. KI-Trainerin und Data Set Designerin vor.  https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/der-girlsday-auftakt-2019/ Innovisions 2019-03-28 06:00:49 Zukunft der Arbeit - Zukunft der Informatik Welchen Grenzen sollte Künstliche Intelligenz unterliegen? Können überhaupt welche gezogen werden und wie setzten wir sie um? Wie steht es um die Kontrolle und Regulierung von Algorithmen im Allgemeinen? Müssen wir hierfür eine neue Digitale Ethik entwickeln? Wie wird überhaupt die Arbeitswelt der Zukunft aussehen? Können wir uns und unsere Kinder darauf vorbereiten? Und welche politischen Konsequenzen braucht es?  https://www.fraunhofer-innovisions.de/arbeitsplatz-der-zukunft/zukunft-der-arbeit-zukunft-der-informatik/ Innovisions 2019-02-08 06:00:55 Bundeswettbewerb Informatik In der letzten Septemberwoche war es wieder soweit - in der letzten Runde des Bundeswettbewerb Informatik traten die besten Informatiktalente in mehreren Runden gegeneinander an, um die Besten unter sich zu ermitteln. Nach verschiedenen Einzel- und Gruppenaufgaben und persönlichen Gesprächen, wurden die Siegerinnen und Sieger schließlich am Vormittag des 28. Septembers 2018 im Heinz Nixdorf Institut der Universität Paderborn gekürt. Wir waren dabei und haben die Atmosphäre des Tages in Bild und Ton eingefangen. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/bundeswettbewerb-informatik/ Innovisions 2019-01-10 06:00:37 Der vierte ICT-Dissertation Award Wie kann man Datenströme analysieren und sich vor Datenmissbrauch oder Hackerangriffen schützen? Wie können Daten überhaupt gesammelt werden ohne die Datenschutzrichtlinien zu verletzen? Und wie sehen Modelle zu kombinierten Tiefen- und Kuchenfiltrationsvorgängen aus? Dr. Steven Arzt vom Fraunhofer SIT, Dr. Christoph Bier vom Fraunhofer IOSB und Dr. Sebastian Osterroth vom Fraunhofer ITWM sind die diesjährigen Preisträger des ICT-Dissertation Awards und widmen sich diesen Fragestellungen in ihren Dissertationsprojekten. Im Gespräch verrieten sie mehr über ihre Arbeiten, Ambitionen und Ziele. https://www.fraunhofer-innovisions.de/in-eigener-sache/der-vierte-ict-dissertation-award/ Innovisions 2018-11-09 06:00:54 Roboter NAO programmieren mit Bundeskanzlerin Angela Merkel Auch in diesem Jahr begrüßte Bundeskanzlerin Angela Merkel wieder 22 Mädchen aus drei Berliner Schulen im Bundeskanzleramt zum Technikparcours. Ausgewählte Firmen präsentierten Berufe und Berufsbilder, in denen junge Frauen im Moment noch unterrepräsentiert sind, um so das Interesse zu wecken und den Blick auch auf andere Berufsmöglichkeiten zu lenken. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/roboter-nao-programmieren-mit-bundeskanzlerin-angela-merkel/ Innovisions 2018-04-26 06:00:06 Zwischen Hype und Realität – Die Big Data Days 2018 Big Data, Smart Data, effiziente Wertschöpfung - Welche Fortschritte wurden auf diesen Gebieten in den letzten fünf Jahren erzielt? Haben sich die Forschungsfragen und -schwerpunkte verändert? Welche Geschäftsmodelle haben sich entwickelt und sind erfolgreich oder gescheitert? Konnten Bund, Wissenschaftler und Unternehmen die Gesellschaft mitnehmen? Diese und weitere Fragen standen im Mittelpunkt der Big Data Days 2018! https://www.fraunhofer-innovisions.de/big-data/zwischen-hype-und-realitaet-die-big-data-days-2018/ Innovisions 2018-04-18 06:00:33 Wir in der Zukunft? Homo digitalis. Wer denkt nicht an unsere nahe Zukunft und fragt sich: Wie sieht das Leben in zehn oder in fünfzig Jahren aus? Wie stark werden Roboter in meinen Alltag integriert sein und was macht die Digitalisierung mit mir als Mensch? Zusammen mit dem Fernsehsender Bayerischer Rundfunk hat das Fraunhofer IAO einen »Zukunftstest« entwickelt. Der sieht nicht nur gut aus und macht Spaß in der Bedienung, sondern ist auch mit einem überaus nützlichen Anliegen verbunden. https://www.fraunhofer-innovisions.de/arbeitsplatz-der-zukunft/wir-in-der-zukunft-homo-digitalis/ Innovisions 2018-01-23 06:00:25 Wissenschaft + Kunst = MINT der Zukunft? Wie kann das Potential der Verknüpfung von künstlerischer Kreativität und wissenschaftlicher Expertise zukünftig besser genutzt werden? Zwar ist es schon lange bekannt, jedoch scheuen sich viele Institutionen noch davor, Künstler aktiv in den Konzeptionsprozess für Technologien und Prozesse einzubeziehen und kommende Generationen an kooperative Arbeitsweisen heranzuführen. Das vom Fraunhofer MEVIS entworfene STEAM Imaging Projekt lässt die jüngeren Generationen experimentell mit Künstlern und Wissenschaftlern Erfahrungen sammeln und schafft neue Denkansätze.  https://www.fraunhofer-innovisions.de/arbeitsplatz-der-zukunft/wissenschaft-kunst-mint-der-zukunft/ Innovisions 2017-11-03 06:00:38 Coden, knobeln, Rätsel lösen Jedes Jahr sucht der Bundeswettbewerb Informatik nach den klügsten Knoblern in Deutschland und leistet somit einen großen Beitrag, die Zukunft der Informations- und Kommunikationstechnologie zu fördern und zu gestalten. Über 1400 Jugendliche nahmen dieses Jahr teil und drückten so ihre Begeisterung für den Fachbereich aus. Für die Endrunde am 22. September 2017 am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam konnten sich nur die Besten unter ihnen qualifizieren. Wir haben die Workshops und die Preisverleihung mit der Fotokamera begleitet. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/coden-knobeln-raetselloesen/ Innovisions 2017-09-29 06:00:10 Sensoren, Licht & Recycling beim Girls'Day 2017 Sich für einen MINT-Beruf zu entscheiden, fällt vielen Mädchen immer noch schwer. Denn es geht dabei nicht nur um den zukünftigen Berufsweg. Viele wissen auch nicht, welche Möglichkeiten es überhaupt gibt und wie die zukünftige Arbeit aussehen könnte. Doch da schafft der Girls’Day – Mädchenzukunftstag Abhilfe. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/sensoren-licht-recycling-beim-girlsday-2017/ Innovisions 2017-05-04 06:00:36 »Go Best «: Knobeln bis zum Sieg Eine Stadt, 100 Häuser und an jedem wurde ein Paket abgeliefert. Das Problem ist nur: alle Adressen wurden vertauscht. Wie lange dauert es wohl, alle Zustellungen zu korrigieren, wenn jeder nur mit seinen direkten Nachbarn tauschen darf? Oder kann man einem Labyrinth entfliehen, wenn man nur dann die Richtung wechseln kann, wenn man auf eine Wand trifft? Diese Fragen galt es, in der 2. Runde des Bundeswettbewerbs Informatik in diesem Jahr zu beantworten. Bereits zum 34. Mal knobelten sich Schülerinnen und Schüler in drei Runden durch immer schwieriger werdende Aufgabenstellungen. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/go-best-knobeln-bis-zum-sieg/ Innovisions 2016-09-29 14:56:49 Wissenschaft und PR im Institutsalltag Wie sieht sie eigentlich aus – die Arbeit an einem Fraunhofer-Institut? Und wer macht diese Arbeit? Die Forschung auf der einen Seite erledigen natürlich die Wissenschaftler. Aber wer entscheidet, woran sie forschen? Und ist das schon alles? Oder braucht ein Institut nicht auch noch eine Geschäftsführung, eine Pressestelle und einiges mehr? https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/wissenschaft-und-pr-im-institutsalltag/ Innovisions 2016-05-06 13:26:00 »Online-Bootcamps« für mehr Sicherheit Die Nutzung moderner Technologien und Software wie Wireless LAN (WLAN) und Smartphone-Apps gehört heute zum Alltag der meisten Jugendlichen. Die damit verbundenen Sicherheitsrisiken sind ihnen jedoch oft nicht bekannt, wodurch Cyberkriminellen eine breite Angriffsfläche geboten wird. In sogenannten »Online-Bootcamps« wurde u.a. dieses Problem aufgegriffen und den teilnehmenden Schülern und Schülerinnen nahegebracht, um den verantwortungsvollen Umgang mit den eigenen Daten zu fördern. https://www.fraunhofer-innovisions.de/cybersicherheit/online-bootcamps-fuer-mehr-sicherheit/ Innovisions 2015-10-08 13:24:00 Die MINT-Suche im Kanzleramt Nele erspäht mit neugierigem Blick eine frei schwebende Magnetkugel. Sie ziert die Räumlichkeiten des Kanzleramts, in denen die 15-Jährige mit ihren Schulkameradinnen den D21- Technikparcours erkundet. Hier eröffnete Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern den Girls’Day 2015, der am 23. April bundesweit Mädchen in »MINT-Berufe« schnuppern lässt. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/die-mint-suche-im-kanzleramt-2/ Innovisions 2015-04-23 06:00:49 Open Roberta Sie ist klein, wendig und fährt mit großen, leuchtenden Augen überall dorthin, wohin sie soll – vorausgesetzt man programmiert sie richtig. Nach zwölf Jahren blickt die Roboter-Initiative Roberta auf eine Erfolgsgeschichte zurück. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/open-roberta/ Innovisions 2014-11-12 11:31:21 Public Gaming heute: Let's Play Unter dem Titel »Let's Play« wurde am 06.06.2014 in der Games Academy in Berlin die Bedeutung von Spielen diskutiert. Von der Frage der Einordnung von Computerspielen in den Kulturbegriff über das Verhältnis zwischen älterer und jüngerer Generation und der Forderung nach mehr Medienkompetenz im Umgang mit nicht nur Computerspielen wurde eine Bandbreite an Themen abgedeckt. https://www.fraunhofer-innovisions.de/arbeitsplatz-der-zukunft/public-gaming-heute-lets-play/ Innovisions 2014-06-23 06:00:06 Public Gaming: Let’s Play! Computerspiele werden oft abgetan, belächelt oder gar beargwöhnt. Doch waren sie schon immer an vorderster Front technischer Innovationen zu finden und haben zu vielen Entwicklungen beigetagen. Mit der breiten Anwendung des Spielprinzips – Gamification genannt – sind Computerspiele nun endgültig in die Forschung, Pädagogik, Wirtschaft und viele weitere Bereiche eingezogen. Die Bedeutung von Spielen wurde am 06.06.2014 in der Games Academy in Berlin diskutiert. https://www.fraunhofer-innovisions.de/digitale-bildung/public-gaming-lets-play/ Innovisions 2014-06-16 06:00:20 MINT braucht Mädchen Welche beruflichen Möglichkeiten gibt es eigentlich für Mädchen? Der alljährlich stattfindende Girls'Day gibt Einblicke in MINT-Berufe. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Angela Merkel. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/mint-braucht-maedchen-2/ Innovisions 2014-03-27 06:00:42 Gewalt im Netz erkennen Kinder und Jugendliche müssen und sollen ihre Erfahrungen machen. In der realen Welt ebenso wie in der digitalen. Bedingung dafür aber sollte sein, dass ein ausreichender Schutz gewährleistet ist. Beim Surfen im Internet beispielsweise durch elterliche Kontrolle und Jugendmedienschutzfilter. Eine Studie des Fraunhofer IAIS zeigt, dass gerade im Bereich der technischen Möglichkeiten der Jugendmedienschutz im Internet noch »deutliches Optimierungspotenzial« hat. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/gewalt-im-netz-erkennen/ Innovisions 2013-09-03 15:44:00 Mehr MINT für Mädchen Die Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am 24. April insgesamt 24 Schülerinnen ins Bundeskanzleramt eingeladen, um den Startschuss für den diesjährigen Girls’Day am 25. April zu geben. Gemeinsam mit den Schülerinnen erkundete Angela Merkel den im Bundeskanzleramt errichteten Unternehmensparcours und probierte sich interaktiv an den Exponaten aus. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/mehr-mint-fuer-maedchen/ Innovisions 2013-04-25 06:00:00 Noch fehlt die weibliche Note Seit über zehn Jahren versucht der Girls‘Day – Mädchen-Zukunftstag Schülerinnen an Technik und Informatik heranzuführen. Einige Erfolge konnte er bereits verzeichnen, doch es scheint noch ein weiter Weg, bis signifikant mehr Frauen in MINT-Berufen arbeiten werden. Immer noch entscheiden sich zu wenige junge Frauen für diesen Ausbildungsweg. Mit der Teilnahme am Girls’Day leistet Fraunhofer jedes Jahr seinen Beitrag, um das zu ändern. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/noch-fehlt-die-weibliche-note/ Innovisions 2013-04-22 06:00:00 Neue Mitarbeiter suchen und finden Die Software AG beteiligt sich am Software Campus, einer Initiative von IT-Unternehmen und Forschungseinrichtungen, um IT-Management-Nachwuchs zu fördern. InnoVisions sprach mit Dr. Wolfram Joost, Chief Technology Officer der Software AG über den Fachkräftemangel in der Branche und darüber, warum sich sein Unternehmen beim Software Campus engagiert. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/neue-mitarbeiter-suchen-und-finden/ Innovisions 2013-04-11 06:00:00 Mehr IT-Führungskräfte braucht das Land Die IT-Branche wächst und wächst. Laut Branchenverband Bitkom wird 2013 das Geschäft mit IT-Services um 2,5 Prozent wachsen, der Softwarebereich um 5 Prozent, die Telekommunikationsbranche um 1,3 Prozent. Die IT wird dieses Jahr 900.000 Jobs bieten. Nach wie vor beklagt die Branche jedoch das Fehlen ausreichender Nachwuchskräfte. Und nicht nur in IT-Unternehmen wird IT-Know-how gebraucht. Gerade in die Chefetagen müssen mehr Manager mit IT-relevantem Wissen einziehen. Der Software Campus hat sich die Ausbildung dieser zur Aufgabe gemacht. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/mehr-it-fuehrungskraefte-braucht-das-land/ Innovisions 2013-04-09 06:00:00 Zu Google oder nach Cambridge? Im vergangenen Jahr verzeichneten die Informatikwettbewerbe der Initiative »Bundesweit Informatiknachwuchs fördern« (BWINF) eine Rekordbeteiligung: Rund 160.000 Schülerinnen und Schüler gingen in den unterschiedlichen Altersstufen ins Rennen und stellten ihr Wissen im Bereich Informatik unter Beweis. Stehen für alle Teilnehmer die Begeisterung für das Fach und der Spaß beim Lösen von spannenden Aufgaben im Vordergrund, so kann sich für die besonders erfolgreichen Nachwuchsinformatiker die Teilnahme an den Wettbewerben doppelt lohnen: denn ihnen winkt neben attraktiven Preisen die Aussicht auf Stipendien und eine steile Karriere. https://www.fraunhofer-innovisions.de/it-nachwuchs/zu-google-oder-nach-cambridge/ Innovisions 2012-11-29 08:29:00 Homo ludens übernimmt (II) https://www.fraunhofer-innovisions.de/digitale-bildung/homo-ludens-uebernimmt-ii/ Innovisions 2012-09-19 01:25:00 Homo ludens übernimmt (I) https://www.fraunhofer-innovisions.de/digitale-bildung/homo-ludens-uebernimmt-i/ Innovisions 2012-09-17 01:01:00