Beitrag teilen









Vorschautext

Betreff:
Beitrag auf InnoVisions.de: Denken und Forschen in Systemen

Text:
Guten Tag,
der folgende Beitrag wurde Ihnen von [E-Mail-Adresse des Absenders] geschickt.

Bitte beachten Sie:
InnoVisions.de hat die Identität des Absenders nicht überprüft.

https://www.fraunhofer-innovisions.de/in-eigener-sache/denken-und-forschen-in-systemen/

Denken und Forschen in Systemen
Weiterentwicklung und Umbenennung des Fraunhofer ESK

Das Fraunhofer-Institut für Eingebettete Systeme und Kommunikationstechnik ESK wird ausgebaut und so zum Fraunhofer-Institut für Kognitive Systeme IKS. Geplant ist dieser Schritt, weil sich die Anforderungen und Erwartungen beim Einsatz künstlicher Intelligenz deutlich erweitert haben. Künftig sollen am Institut Bereiche wie Software-Architekturen, modellbasierte Software-Entwicklung für dynamische, lernende Systeme sowie KI für autonome Systeme deutlich stärker erforscht werden. Im Interview erklärt Institutsleiter Prof. Mario Trapp die Hintergründe.

Weiterlesen