Beitrag teilen









Vorschautext

Betreff:
Beitrag auf InnoVisions.de: Glasfaserplanung vom Schreibtisch aus

Text:
Guten Tag,
der folgende Beitrag wurde Ihnen von [E-Mail-Adresse des Absenders] geschickt.

Bitte beachten Sie:
InnoVisions.de hat die Identität des Absenders nicht überprüft.

https://www.fraunhofer-innovisions.de/e-government/glasfaserplanung-vom-schreibtisch-aus/

Glasfaserplanung vom Schreibtisch aus
Fibre3D automatisiert den Planungsprozess beim Breitbandausbau

Beim Glasfaserausbau setzt die Telekom auf digitale Tools zur Planung der neuen Trassen und Netzverteiler. Das Fraunhofer IGD hat dafür eine Software entwickelt. »Fibre3D« automatisiert den Planungsprozess und ermöglicht es Telekom-Mitarbeiter*innen, Anträge bei den Kommunen ohne aufwendige Ortsbegehungen einzureichen. Das spart Zeit und sorgt für ein beschleunigtes Genehmigungsverfahren, so dass der Ausbau nicht ins Stocken gerät. Mittlerweile ist die Software in Dutzenden Gebieten erfolgreich im Einsatz.

Weiterlesen